Über 3 Wochen waren wir in Ecuador unterwegs und das absolute Highlight waren natürlich die Galapagos Inseln. Die Tierwelt dort ist so einzigartig und beeindruckend. Es gilt ja auch als das artenreichste Land der Erde, weil im Verhältnis zur Landesgröße überdurchschnittlich viele Arten existieren.
Leider haben wir nicht so viel vom Rest des Landes gesehen, aber das was wir gesehen haben, hat uns sehr gefallen. Trotzdem konnten wir einiges von der traditionellen Kultur, der typischen Kleidung und dem Essen erleben.
Die Äquatorlinie läuft durch das Land, wodurch es auch seinen Namen erhielt. Ecuador ist sicherlich eines der Länder, das wir in Zukunft gern wieder besuchen werden.