Kolumbien

Blog Weltreise 10076
Kolumbien
Südamerika

Adiós Kolumbien!

Wenn man an Kolumbien denkt, denken die meisten wahrscheinlich zuerst an Drogen und Kriminalität. Bevor wir nach Kolumbien kamen, hatte ich auch ein wenig Bedenken bezüglich der Sicherheit. Aber Polizei und Sicherheitskräfte sind hier allgegenwärtig und man sieht sie fast überall in den Straßen patroullieren. Natürlich sollte man trotzdem immer ein bisschen vorsichtig sein, aber […]

Read More
Das Armenviertel Comuna 13
Kolumbien
Medellin
Südamerika

Medellin – einst die gefährlichste Stadt der Welt

Medellin, die zweitgrößte Stadt Kolumbiens, galt Anfang der 90er als die gefährlichste Stadt der Welt und besaß die höchste Mordrate weltweit. Der Drogenhandel bestimmte das Bild der Stadt und der größte Drogenbaron Südamerikas, Pablo Escobar, verdiente mit dem Kokainexport in die USA Milliarden Dollar. Seit Escobar 1993 von der Polizei erschossen wurde, hat sich die […]

Read More
Schwarzspitzenhai
Kolumbien
San Andrés / Providencia
Südamerika

Auf den Karibikinseln San Andrés und Providencia

Dass wir während unserer Reise auch in die Karibik kommen, hatten wir eigentlich nicht geplant. Aber die kolumbianischen Inseln San Andres und Providencia lagen ja fast auf dem Weg und wenn wir schon mal in der Nähe waren, konnten wir auch dorthin einen Abstecher machen. Die beiden Inseln liegen ca. 800 Kilometer vor der Küste Kolumbiens, aber […]

Read More
In Der Altstadt Vom Cartagena
Cartagena
Kolumbien
Südamerika

Cartagena eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas

Cartagena’s Altstadt gilt als die schönste Kolumbiens. Die Stadt liegt an der Karibikküste und hat den größten Hafen Kolumbiens. Innerhalb der alten, dicken Stadtmauern im historischen Stadtviertel spazierten wir durch die kleinen Gassen mit bunt gestrichenen Häusern, schönen Plätzen, alten Kirchen, Pferdekutschen und Balkonen mit vielen bunten Blumen. Das moderne Stadtviertel und deren Hochhäuser haben […]

Read More
Parade Barranquilla Karneval
Barranquilla
Kolumbien
Südamerika

Karneval in Barranquilla

Ziemlich kurzfristig entschieden wir uns zum Karneval nach Barranquilla zu fahren. Barranquilla ist mit über 1 Mio. Einwohnern die viertgrößte Stadt Kolumbiens. Es gibt zwar nicht viele Sehenswürdigkeiten, aber einmal im Jahr, nämlich beim Karneval, scheint ganz Barranquilla in Feierlaune zu sein. Dann sind auch alle Unterkünfte schnell ausgebucht. Wir hatten Glück und Angie konnte […]

Read More
Pause Unter Palmen Im Tayrona Nationalpark
Kolumbien
Südamerika
Taganga

Tayrona Nationalpark

Von San Gil fuhren wir mit dem Nachtbus in 12h nach Santa Marta an der Karibikküste und von hier noch eine kurze Taxifahrt bis zum Fischerdorf Taganga. Es liegt in einer Bucht umrahmt von Bergen. Nur die Straße an der Uferpromenade ist geteert, ansonsten gibt es hier nur staubige Schotterpisten in dem kleinen Ort. Dazwischen sieht […]

Read More
Blick über Die Dächer Von Barichara
Kolumbien
San Gil
Südamerika

San Gil und Barichara

Unsere Zeit in Bogotá neigte sich dem Ende zu und mit Angie und ihrer Freundin Yury wollten wir gemeinsam das letzte Wochenende in San Gil verbringen. San Gil gilt als die Abenteuerstadt Kolumbiens. Hier gibt es z.B. Wildwasserrafting, man kann klettern, paragliden und wandern. Freitagabend 23:30 Uhr stiegen wir in den Nachtbus. Hier erwarteten uns schon […]

Read More
Abendstimmung Auf Dem Plaza Mayor
Kolumbien
Südamerika
Villa de Leyva

Die Kolonialstadt Villa de Leyva

Samstag früh um 4:30 Uhr klingelte unser Wecker, denn zusammen mit Angie wollten wir einen Wochenendausflug nach Villa de Leyva machen. Laut Reiseführer ist es eine der schönsten kolonialen Städte Kolumbiens. Es war noch stockfinster und wir fuhren mit dem Taxi zum Busbahnhof. Im großen, bequemen Bus machten wir es uns für die nächsten zwei Stunden […]

Read More
Plaza De Bolivar
Bogotá
Kolumbien
Südamerika

Bogotá, die Hauptstadt Kolumbiens

Fast zwei ganze Tage dauerte die Reise von Samoa nach Südamerika und wir überquerten dabei auch die Datumsgrenze. Wir flogen am 31. Januar nachmittags von Apia 4h nach Auckland in Neuseeland. Hier mußten wir unsere Uhr um 1h zurückstellen. Nach 5h Aufenthalt ging es im nächsten Flieger über Nacht in 12h weiter nach Los Angeles. Die […]

Read More