Bangkok

Rush Hour In Bangkok
Bangkok
Südostasien
Thailand

Zurück in Bangkok

Nach 109 Reisetagen gab es für uns ein Wiedersehen mit Bangkok. Hier legten wir auf dem Weg von Kambodscha in den Süden Thailands für ein paar Tage einen Zwischenstopp ein. Die Grenzüberquerung von Kambodscha nach Thailand ging schnell und problemlos. Von Koh Kong aus fuhren wir 10km bis zur Grenze. Dort bekamen wir den Ausreisestempel. […]

Read More
Sonnenuntergang über Bangkok
Bangkok
Südostasien
Thailand

Baiyoke Tower 2

Nachdem wir uns am Vormittag ein wenig entspannt haben, war am Nachmittag der Baiyoke Tower 2 unser Ziel. Der Baiyoke Tower 2 (wörtlich: Jade-Blatt-Gebäude 2) ist mit 85 Stockwerken das höchste Gebäude Thailands und wurde 1997 nach 8 Jahren Bauzeit fertiggestellt.  Außerdem ist es auch das höchste Hotel Südostasiens. Ohne Antenne besitzt das Gebäude eine […]

Read More
Chinatown
Bangkok
Südostasien
Thailand

Chinatown

Durch die engen Gassen von Chinatown drängen sich Lastkarren, Mopeds, Autos und tausende von Menschen. In dem früheren Hafenviertel quellen die kleinen Läden über mit preiswerten Artikeln. Ein Geschäft reiht sich ans nächste, fliegende Händler bauen auf den schmalen Bürgersteigen ihre Stände auf und verkaufen Fleischspieße, Obst und Getränke. An den Marktständen werden exotische Zutaten […]

Read More
Königspalast
Bangkok
Südostasien
Thailand

Wat Phra Keo, Königspalast, Wat Pho & “hilfsbereite” Thais

Für heute haben wir uns einen Besuch im Königspalast mit dem Wat Phra Keo, im Wat Pho und Chinatown vorgenommen. Auf der Suche nach dem richtigen Weg zum Königspalast wurden wir schnell von einem “sehr hilfsbereiten” Thai angesprochen. Angeblich sei der Palast heute wegen einem Feiertag, nämlich dem “Tag der Lehrer”, bis 13 Uhr geschlossen. […]

Read More
Wat Arun
Bangkok
Südostasien
Thailand

Sawasdee Bangkok – Willkommen in Bangkok

Nach einer ca. 45-minütigen rasanten Taxifahrt kamen wir im Stadtteil Banglampoo an. In der Nähe der bekannten Backpackerstrasse Khao San Road checkten wir in unser Guesthouse ein. Der nächste Tag begrüßte uns mit gefühlten 40 Grad im Schatten. Als erstes standen auf unserem Plan: Umgebung erkundschaften und frühstücken. Schnell fanden wir um die Ecke einen […]

Read More