Kambodscha´s angesagtester Strandort – Sihanoukville

Victory Beach

Die Suche nach einem Gästehaus in Sihanoukville gestaltete sich nicht so einfach, aber am Nachmittag hatten wir dann endlich eine schöne Unterkunft im “Makara” für die nächsten Tage gefunden. Nicole ging es leider nicht so gut, sie hatte immer noch starken Schnupfen und Kopfschmerzen. Deshalb sind wir am Nachmittag in eine Klinik gefahren. Der Arzt und die Praxis waren sehr professionell. Letztendlich wurde bei Nicole eine Nasennebenhöhlenentzündung festgestellt und sie bekam für eine Woche Antibiotika. Dementsprechend ruhig waren dann auch die nächsten Tage in Sihanoukville. Aber die Stadt an Kambodschas Südküste ist auch nicht so besonders schön. Bekannt ist Sihanoukville vorallem für seine Strände. Teilweise sah es aber auch aus wie am Ballermann in Mallorca.

Nicole´s Geburtstag am Sonntag verbrachten wir leider überwiegend in unserem Zimmer. Geburtstagskuchen gab es aber trotzdem und viele liebe Emails von unseren Freunden und auch Skypeanrufe von der Familie daheim 🙂
Durch die “Zwangspause” konnte ich weiter an unserem Blog arbeiten und habe zwischendurch noch ein paar Runden im Pool gedreht.

Am Mittwoch sind wir dann nochmal umgezogen, da das Makara Guesthouse etwas abseits liegt. In der “New Sea View Villa” am Serendipity Beach blieben wir  noch zwei Nächte bis Nicole wieder fit war. Danach ging es für uns weiter zur Insel Koh Rong Samloem  zum Lazy Beach …

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.