Month: March 2013

Pub Street
Kambodscha
Siem Reap
Südostasien

Siem Reap

Nach 6 Stunden im Bus erreichten wir Siem Reap. Siem Reap wird auch als Lebensader der Tempel von Angkor, dem achten Weltwunder, benannt. Die Tempel sind um die tausend Jahre alt und gehören zu den schönsten und größten der Welt. Über die Tempel berichten wir im nächsten Artikel. Diesmal gönnten wir uns ein Zimmer mit […]

Read More
Bambusbrücke Zur Insel Kho Paen
Kambodscha
Kampong Cham
Südostasien

Zwischenstop in Kampong Cham

Nach 4 Stunden Fahrt erreichten wir Kampong Cham. Mit ungefähr 50.000 Einwohnern ist es eine der “Großstädte” Kambodscha´s. Das beste Zimmer fanden wir im “Mekong Hotel”. Alle anderen die wir uns anschauten waren ziemliche Absteigen. In Kampong Cham wurde die erste Mekongbrücke errichtet. Auf der anderen Seite der Brücke steht ein alter französischer Leuchtturm. Am […]

Read More
Ochsen Karren
Kambodscha
Kratie
Südostasien

Kratie – Fahrradtour auf Koh Trong und Bootsausflug zu den Irrawaddy-Delfinen

Kratie war die nächste Station unserer Reise. Wir sollten um 6:15 Uhr abgeholt werden, aber auch in Kambodscha ticken die Uhren anders. Ungefähr 20 Minuten später kam dann endlich der Tuk Tuk-Fahrer, der uns zur Busstation bringen sollte. Wir waren insgesamt sechs Leute, jeweils mit großen Rucksäcken und sollten in das Tuk Tuk, was maximal […]

Read More
Das Abendessen Wird In Bambus Stämmen Zubereitet
Ban Lung
Kambodscha
Südostasien

Dschungel-Tour: von Ameisen, Fröschen, Kröten, Ratten und Spinnen

Unser Guide Yok “Monkey” holte uns am Morgen ab und wir fuhren mit dem Pick-up über staubige Pisten in Richtung Virachey-Nationalpark. Alle die hinten auf der Ladefläche saßen (Nicole durfte vorn im Auto sitzen) wurden mit dem rotbraunen Staub überzogen. Danach ging es mit dem Boot auf dem Fluß “Tonlé San” zu einem kleinen Dorf. […]

Read More
Gruppenfoto
Ban Lung
Kambodscha
Südostasien

Kampuchea Suosadey! – Hallo aus Kambodscha!

Ein langer Tag stand uns bevor. Es ging über die Grenze von Laos nach Kambodscha. Die Fahrt bis nach Ban Lung, im Nordosten Kambodschas, buchten wir über ein Reisebüro, da es scheinbar zu kompliziert ist es selbst zu organisieren Nach dem Frühstück wurden wir gegen 8 Uhr mit einem Boot von Don Khon nach Ban […]

Read More
Laos Flagge
Laos

Good bye Laos!

Einen Monat waren wir im “Land der Langsamkeit”, wie Laos oft genannt wird, unterwegs. Unser Fazit: Laos ist noch sehr ursprünglich und bietet eine wunderschöne Landschaft mit vielen verschiedenen Facetten: dichter Dschungel, hohe Felsen, tolle Wasserfälle, interessante Städte, französisches Flair… Man muss beim Reisen zwar Geduld haben, da die Busse oft unpünktlich sind, aber es […]

Read More
Ganz Schön Anstrengend
4000 Inseln
Laos
Südostasien

Kajaktour auf dem Mekong

Zusammen mit einem Paar aus Zürich (Anna und Gaudenz) starteten wir 8 Uhr unsere Kajaktour. Mit einem Boot wurden wir zuerst zur Nachbarinsel Don Det gebracht. Unser Guide gab uns Schwimmwesten, Paddel und Kajaks, dann konnte es losgehen. Wir hatten Glück, dass wir verspätet ankamen, denn eine große Gruppe mit über 20 Leuten war schon […]

Read More
Abendstimmung
4000 Inseln
Laos
Südostasien

Si Phan Don – die 4000 Inseln im Mekong

Der Mekong in Südlaos, an der Grenze zu Kambodscha, wird in der Regenzeit etwa 14 Kilometer breit. Während der Trockenzeit tauchen Hunderte (oder Tausende wenn man jede kleine Sandbank mitzählt) Inseln auf. Insgesamt sollen sich um die 4000 Inseln in diesem Gebiet befinden. Daher stammt der Name Si Phan Don oder übersetzt „4000 Inseln“. Nach […]

Read More
Kaffeebohnen Beim Rösten
Bolaven-Plateau
Laos
Südostasien

Kaffeeworkshop im Bolaven-Plateau

Der heutige Tag stand ganz unter dem Motto „Kaffee“. Bei “Mr. Koffie” hatten wir einen Kaffee-Workshop gebucht und machten uns deshalb auf den Weg nach Paksong. Leider hat unser kleines Tuk Tuk zur Busstation in Pakse während der Fahrt den Geist aufgegeben (wir waren wahrscheinlich zu schwer mit unseren großen Rucksäcken). So organisierte unser Fahrer […]

Read More
Mönche Am Fluss
Laos
Pakse
Südostasien

Pakse – das Tor in den Süden von Laos

Nach 6,5h Busfahrt sind wir in Pakse angekommen. In der drittgrößten Stadt von Laos haben wir eine kleine „Ruhepause“ eingelegt. Ein sehr schönes, neues Zimmer fanden wir im “Phi Dao Hotel” und haben uns hier sehr wohl gefühlt. Eine kleine Herausforderung war es für uns Sonnencreme ohne „Whitening“ zu finden. Die Asiaten benutzen anscheinend alle […]

Read More