So, jetzt ist es so weit. Wir stehen mit unseren Eltern auf dem Flughafen Berlin Tegel und müssen uns verabschieden. Der Abschied fällt uns allen nicht einfach. Aber wir sind ja nicht aus der Welt, und dank Skype und Email auch meistens erreichbar.

Wegen vereisten Tragflächen startete unser Flug mit fast einer Stunde Verspätung. Aber wir haben in Abu Dhabi genug Zeit zum Umsteigen.

Ablug in Berlin

Abflug in Berlin

Das einzige Problem ist, dass wir im Flug von Abu Dhabi 30 Sitzreihen voneinander entfernt sitzen. Naja, wir können ja mal nachfragen ob man das nicht doch noch ändern kann. Der nette ältere Herr der eigentlich neben mir sitzen sollte, erklärte sich bereit mit Nicole zu tauschen. So konnten wir auch von Abu Dhabi nach Bangkok nebeneinander sitzen.

Abu Dhabi - Flughafen

Abu Dhabi – Flughafen

Der Tausch war aber auch eine schwere Geburt. Zuerst habe ich dem Herrn unser Anliegen versucht auf Englisch zu erklären. Leider konnte er nicht so gut Englisch. Als dann aber Nicole dazukam, stellt sich schnell heraus, dass er auch aus Deutschland kommt und wir das ganze auch in Deutsch klären konnten. Tja, manchmal ist es schon eigenartig mit der Kommunikation.

Nach ca. 14 Stunden kommen wir etwas müde und erschöpft endlich in Bangkok an. Der lange Flug und der Zeitunterschied zu Deutschland von +6 Stunden macht sich doch bemerkbar. Jetzt nur noch schnell durch die Visa Kontrolle, Gepäck abholen und dann ab mit dem Taxi zu unserer Unterkunft für die nächsten 4 Tage, dem “New Siam III” Guest House. …