Archive for Dezember, 2013

31. Dezember 2013

Silvester mit Pinguinen und Delfinen in den Catlins

Von Balclutha aus war es nicht mehr weit bis in die Catlins, einer Region mit grünen Wiesen, ursprünglichen Wäldern und einer zerklüfteten Küste. In den Catlins sind viele Tiere zu […]

28. Dezember 2013

Dunedin an der Ostküste Neuseelands

Dunedin ist eine Studentenstadt an der Ostküste von Neuseelands Südinsel. Auf dem Weg dorthin schauten wir uns Māori Felsmalereien und die Elephant Rocks an, das sind riesige Steine mitten auf einer […]

26. Dezember 2013

Wandern am Mount Cook

Bevor es zum höchsten Berg Neuseelands ging, machten wir noch einen Übernachtungsstopp im Glenntanner Park am Lake Pukaki. Leider war der Himmel hier grau und bewölkt, so dass wir den […]

22. Dezember 2013

Weihnachten am Lake Tekapo

Das blaue Wasser des Lake Tekapo stach uns schon von Weitem ins Auge. Im gleichnamigen kleinen Ort suchten wir uns einen Platz auf dem Campingplatz, der über die Weihnachtsfeiertage ganz […]

21. Dezember 2013

Campertour auf der Südinsel

Als wir in Christchurch landeten, regnete es auch hier wie aus Eimern, genauso wie bei unserer Ankunft in Auckland. John von der CampaSouth Autovermietung holte uns am Flughafen ab und […]

20. Dezember 2013

Ende unser Tour auf der Nordinsel Neuseelands

Auf dem Weg zurück nach Auckland verbrachten wir noch eine Nacht in Orere Point am Meer und am nächsten Tag ging es dann weiter zum Flughafencampingplatz in Auckland. Dies ist […]

18. Dezember 2013

Auf der Coromandel Halbinsel

Weiter ging es in unserem Camper zur Coromandel Halbinsel. Dort gibt es den so genannten Hot Water Beach, der eine ganz besondere Überraschung bereithält. Man kann sich nämlich jeweils zwei […]

In Hobbingen

Am Nachmittag fuhren wir weiter nach Matamata. In der Nähe von Matamata, auf dem Gelände der „Alexander-Farm“, fand der Regisseur Sir Peter Jackson nach langem Suchen den perfekten Drehort für […]

15. Dezember 2013

Tongariro Nationalpark

Als nächstes wollten wir zum Tangariro Nationalpark. Auf dem Weg dorthin machten wir einen kleinen Stopp an den Huka Wasserfällen. Vorbei am Ort Taupo und dem Tauposee mit seiner schönen […]

13. Dezember 2013

Heiße Quellen, Schlammtümpel und ein kochender Fluß

Wir waren kaum in Rotorua angekommen und hatten schon den Geruch von faulen Eiern in der Nase. Rotorua, auch “Sulfur-Stadt” genannt, und seine Umgebung ist eine von Neuseelands thermischen Gebieten. […]

10. Dezember 2013

Sandsurfing und endlos lange Strände

Vom Kap Reinga ging es weiter zu den Te Paki Giant Sanddünen. Die 100m hohen Dünen kann man mit dem Sandboard bezwingen und diesen Spaß wollten wir uns nicht entgehen […]

7. Dezember 2013

Zum Kap Reinga im Norden Neuseelands

In strömendem Regen holten wir unseren Camper in Auckland ab und dachten, schlimmer kann das Wetter ja nicht mehr werden. Und siehe da, kurz nachdem wir Auckland hinter uns ließen, […]

4. Dezember 2013

Kia ora Neuseeland!

„Kia ora” ist die Begrüßung der Māori, den Ureinwohnern Neuseelands, und es wird auch heute noch in der Alltagssprache verwendet. Auckland auf der Nordinsel war unser erstes Ziel in Neuseeland. Bei […]

Good bye Australia!

Fast 6 Wochen haben wir in Australien verbracht. Leider konnten wir in dieser Zeit nur einen kleinen Teil dieses riesigen Landes entdecken. Australien ist ja auch viel größer als Europa. […]