Archive for November, 2013

27. November 2013

Sydney, die Metropole an der Südostküste Australiens

Sydney ist die größte Stadt Australiens und es hat uns dort super gefallen. Wir hatten sogar einen ganz persönlichen Reiseführer. Seppels Kumpel Stefan, sie kennen sich schon seit der Kindergartenzeit, […]

21. November 2013

In Melbourne, der zweitgrössten Stadt Australiens

Gegenüber Perth und Adelaide wirkte Melbourne gleich von Beginn an wie eine richtige Großstadt. Schon beim Einfahren über die riesige Brücke konnten wir die Skyline bewundern. Wir haben uns hier […]

19. November 2013

Great Ocean Road

Die Great Ocean Road gilt als eine der schönsten Straßen Australiens. Sie führt auf einer Länge von 243km von Allansford bis nach Torquay, ein Abschnitt davon geht direkt an der Küste entlang. Auch […]

16. November 2013

Adelaide an der Südküste Australiens

Am Samstagnachmittag ging unser Flug nach Adelaide. Wir kamen aber erst am Abend an, da es hier 2,5h Zeitunterschied zu Perth sind. Unser Sitznachbar im Flugzeug kam aus Adelaide und […]

12. November 2013

Durch den Südwesten Australiens Teil 4 – Wave Rock, York, Perth

Vorbei an kargen Landschaften und einigen Geisterstädten, bei denen wir nur wage vermuten konnten wie es hier zur Zeit des Goldfiebers zuging, führte unsere Reise von Kalgoorlie zum Wave Rock. Der Wave Rock ist […]

11. November 2013

Durch den Südwesten Australiens Teil 3 – Kalgoorlie

Die Goldgräberstadt Kalgoorlie, 400km von Esperance, war unser nächstes Ziel. Rechts und links der Straße erstreckten sich Wälder und schneeweiße Salzseen. Ab und zu kamen uns die riesigen “Road Trains” […]

5. November 2013

Durch den Südwesten Australiens Teil 2 – Windy Harbour, Albany, Esperance

Auf dem Weg nach Windy Harbour im „D’Entrecasteaux Nationalpark“ sahen wir zum ersten Mal lebendige Kängurus 🙂 Seppel legte fast eine Vollbremsung hin als ich sagte, dass ich eins gesehen […]

2. November 2013

Durch den Südwesten Australiens Teil 1 – Bunbury, Busselton, Margaret River, Augusta

Zwei Wochen durchquerten wir mit einem Camper den Südwesten Australiens. Das war erstmal eine Umstellung, denn seit fast einem Jahr bin ich nicht mehr Auto gefahren und dann fährt man […]